Essen packt an!

Neues von „Eiskalt helfen“ 01.05.2021 (Aina)

Halli, hallo ihr lieben Leser da draußen,
wir starteten eine extra Tour heute Abend/ Nacht, da wir die Obdachlosen informieren möchten, dass sie einmalig geimpft werden können!
So startete ich ins Lager, um Süßigkeitenund Terrinen zu holen (die immer so fleißig gespendet werden). Mit prall gefüllten Taschen und Kofferraum starteten André und ich die Tour!!!
Der erste war P., den wir antrafen und waren erschrocken über seinen Zustand. Er hatte Schmerzen in den Ellenbogen und Füßen.
Die nächsten, die wir antrafen, waren in keinem besseren Zustand. Wir hatten viele alte Bekannte Gesichter getroffen aber auch neue.
Wir informierten alle über die Impfung und die einen wussten es und die anderen nicht. André und ich kamen zu der Erkenntnis, dass dieser harte Winter extreme Spuren bei den Bedürftigen hinterlassen hat!
Liebe Grüße und danke für‘s Lesen, Teilen und Unterstützen

Warm durch die Nacht - Tourbericht 27.04.2021 (Sven)

Mit dabei waren: Andreas, Pascal, Waldemar, Holger, Gül, Michael, Lina, Reiner, Pierre und Patrick. Ich kam um 17 Uhr an der Garage an und es warteten bereits Pascal und Waldemar vor Ort auf mich. Wir bereiteten schon mal das Wasser vor und bestückten die Hygiene- und Kaffee-Trollyes.
Dann kamen die ersten Spenden von Rewe Köster in Essen-Rellinghausen an und wir begannen direkt, sie zu sortieren und dabei direkt die Lieferkisten zu füllen. Dann kamen die weiteren Spenden von REWE Stilleke sowie die Bohnensuppe von Haus Reichwein
Heute waren wir bei den Vorbereitungen so zügig, dass wir pünktlich um 18 Uhr losgehen konnten.
Wir kamen an unserem Platz an und wurden schon von vielen, freundlichen Gesichtern empfangen. Wir begannen die Ausgabe der Lebensmittel und nach ca. einer Std bekamen wir noch die Nachricht, dass wir weitere Spenden vom Der Löwe am Kopstadtplatz in Essen abholen können.
Dort bekamen wir dann noch reichlich Hefezöpfe mit Mandeln und ein Karton mit Quiches.
Obwohl es unsere letzte Tour war, bevor es Geld gab, war sehr wenig los und wir beendeten unsere Tour bereits um 20.15. Wir gingen zurück zur Garage und räumten alles auf und reinigten das Fahrrad.
20.45 ca waren wir vor Ort fertig und begaben uns auf den Heimweg.

Warm durch die Nacht - Tourbericht 24.04.2021 (Melissa)

Endlich war es so weit, die Laune war top und der Wille zu helfen war da. Also meldete ich mich einen Tag vor Start der Tour verbindlich für die zweimal wöchentlich stattfindende Suppentour an.
Los ging es an der Garage der Mechtildisstr. Als ich dort ankam, konnte ich freudig feststellen, dass sich bereits einige Helfer vorfanden, die diese Aktion unterstützen wollten. Ich wurde direkt zu Beginn mit eingebunden und fing nach einer kurzen Einweisung über den Ablauf des Abends damit an, Obst und Gemüse nach Qualität der Ware zu sortieren, um zu vermeiden, dass abgelaufene Lebensmittel ausgegeben werden. Währenddessen wurde das Suppenfahrrad vorbereitet und

Weiterlesen

Warm durch die Nacht - Tourbericht 17.04.2021 (Sophie)

Wir hatten heute eine sehr erfolgreiche Tour. Unsere insgesamt zehn Helfer holten im Laufe des Tages leckere Currysuppe für unser Suppenfahrrad bei IKEA
ab, Obst und Gemüse wurden uns gespendet von Rewe Köster in Essen-Rellinghausen und REWE Stilleke. Auch die Bäckerei/Konditorei Gräler-Cafe Ruhrblick
versorgte uns mit Broten und Brötchen.
Nachdem alle Spenden an der Garage sortiert und auf unsere Wägelchen geladen wurden, machten wir uns mit leichter Verspätung auf den Weg zu unserem Stammplatz an der Marktkirche. Dort wurden wir schon von einigen Gästen erwartet und machten uns direkt an die Absperrung und den Aufbau. Das Suppenfahrrad und die

Weiterlesen

Lange-vor-der-Tour-Bericht (Betty)

Mit manchen Hilferufen können wir richtig gut umgehen. Zum Beispiel, wenn Würstchen gerettet werden wollen …
Sandra Mueller von Thomas Philipps an der Sigsfeldstraße rief an und bot uns gleich kartonweise Bockwürstchen an – also genau das, was Haus Reichwein perfekt als „Einlage“ für die Suppen gebrauchen kann.
Bei solchen Anfragen geht es immer auch um Zeit. Ich fragte also in unseren Helferrunden nach und fand direkt drei (!) Helferinnen für die Abholung. Solveig machte sich auf den Weg und erlebte in der Filiale eine tolle Überraschung: Sandra Mueller hatte sich meine Infos genau angehört und direkt eine kleine Spendensammlung gestartet!
Deshalb konnte Solveig direkt noch eine ganze Tasche toller Hygieneartikel und Süßwaren mitnehmen.
So eine herzliche Unterstützung ist nicht nur wichtig für unsere Gäste – auch die Helfer vor und hinter den Kulissen freuen sich riesig, wenn

Weiterlesen

Warm durch die Nacht - Tourbericht 06.04.2021 (Kali)

Als ich um 16:30 Uhr aus dem Fenster schaute, schneite es und ich hatte absolut keine Lust, aus dem Haus zu gehen. Aber ich riss mich zusammen, zog dicke Sachen an und machte mich auf den Weg zur Garage. Dort traf ich auf viele weitere Helfer, die trotz des verrückten Aprilwetters Lust hatten zu helfen. Und siehe da, der restliche Abend war zwar dennoch kalt, aber geschneit oder gehagelt hat es nicht mehr.
Wir hatten wieder viele, tolle Spenden da, von frischem Obst und Gemüse bis hin zu Backwaren und belegten Brötchen. Die Spenden kamen von Rewe Köster in Essen-Rellinghausen, REWE Stilleke und der Bäckerei/Konditorei Gräler-Cafe Ruhrblick. Das leckere, warme Essen sowie die

Weiterlesen

Warm durch die Nacht - Tourbericht 03.04.2021 (Betty)

Der erste Osterhase begegnete mir doch tatsächlich schon heute morgen ...
Genau genommen waren es 55 Osterhasen, die Frank Kampmann von Zug um Zug e.V. in genau so viele Ostertüten mit leckerem Hähnchencurry, bunten Eiern und Schokoladen gepackt hatte.
In der Liebrechtstraße wartete schon Reiner auf mich, der mit weiteren Helfern die Tüten an die Bewohner verteilte.
Über die Mittagsstunden hoppelten weitere „Osterhasen“ durch Essen und sammelten Brot, Obst, Gemüse, Milchprodukte und viele bunte Ostereier bei verschiedenen Betrieben ein.
Besonders treu unterstützen uns Bäckerei/Konditorei Gräler-Cafe Ruhrblick, REWE Stilleke und Rewe Köster in Essen-Rellinghausen. Das macht den Helfern

Weiterlesen

Warm durch die Nacht - Tourbericht 30.03.2021 (Kali)

Am 30.03.2021 war ich zum ersten Mal auf der Tour von „Warm durch die Nacht“, zusammen mit Lena, Pascal, Katharina, Holger, Marie, Patrick, Michael, Mona und Sven.
Um 17 Uhr kam ich an der Garage an, wo einige der Helfer bereits schon fleißig alles für die Tour vorbereitet haben. Dafür wurden heiße Getränke vorbereitet und Lebensmittel sortiert, die anschließend auf die Bollerwagen geladen wurden. Ich war dabei für das Sortieren von Käse und Wurst zuständig. Die Spenden kamen von Rewe Köster in Essen-Rellinghausen, REWE Stilleke sowie der Bäckerei/Konditorei Gräler-Cafe Ruhrblick. Das warme Essen kam vom Haus Reichwein und

Weiterlesen

Warm durch die Nacht - Tourbericht 27.03.2021 (Michael )

Als ich um 17 Uhr an der Garage ankam, wurde schon fleißig sortiert. Dabei waren Karina, Lena, Holger, Patrick, Pascal und Marcel.
Alle halfen fleißig beim Sortieren mit, sodass die Kisten mit Lebensmitteln schnell gepackt waren.  Uns fehlten erst Sachen wie z.B. Milchpulver und Zucker für unsere Trolleys. Glücklicherweise war Apri so lieb und holte schnell die benötigten Sachen aus dem Lager.
Auf Tour lief auch alles gut.
Sowohl die Helfenden als auch unsere Gäste waren gut gelaunt und das Wetter spielte mit. Wir hatten dieses Mal sehr viele Spenden bekommen, sodass wir unsere Gäste dieses Mal besonders gut versorgen konnten. Vielen Dank dafür an Rewe Köster in Essen-Rellinghausen, REWE Stilleke, Rewe Karnap, Bäckerei/Konditorei Gräler-Cafe Ruhrblick. Das warme Essen kam von der Jugendhilfe und Jugendberufshilfe Essen. Einige unserer Gäste hatten sich für die große Auswahl bedankt.
Unter den Helfenden hatten wir in der ein oder anderen Situation auch viel lachen. Nach der Tour haben wir dann alle noch fleißig aufgeräumt. Damit ging eine sehr schöne Tour zu Ende.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.