Essen packt an!

Warm durch die Nacht - Erfahrungsbericht 06.03.2015 von Ute Kleinh.

Ich muß noch schnell was los werden. (Damit ich es nicht mit in den schlaf nehme ) es sind immer viele ein drücke die ich von der tour mit nach hause nehme.aber heut (am nord wo wir eigentlich schon fertig waren) sind noch zwei obdachlose auf uns zugekommen. (Die wir schon am hbf gesehen haben) auf uns zugekommen und haben mit uns geredet. Das sie es so toll finden was wir machen.und auch so bischen den werdegang , und mehr.es war so ein tolles Gespräch. Ich weiß jetzt das es genau das richtige war mitzugehen, und mich der gruppe warm durch die nacht anzuschließen .ich erfahre soviel Dankbarkeit.
Gute nacht alle zusammen. <3

Tags: Tourbericht, Warm durch die Nacht, Essen packt an, Obdachlosenhilfe, Obdachlosenversorgung, Obdachlosigkeit, Stadt essen, Bollerwagen, Ehrenamt, bevölkerungsschutz, Spontanhelfer


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok