Essen packt an!

Neues aus der Obdachlosenbotschaft: Marcel und Elli zu Besuch bei Alimaus/Hamburg

Bericht über die Alimaus in Hamburg August 2019 (Marcel)



Vergangenes Wochenende waren Eli und ich in Hamburg und besuchten im Namen von Essen packt an mal die Alimaus!

Die Alimaus ist ein Verein mit einem eigenen Gebäude, der Obdachlose von Montag bis Samstag mit Frühstück und Mittagessen verpflegt. 2-mal in der Woche wird auch duschen angeboten und eine Kleiderkammer gibt es auch!
Sie haben auch einen eigenen Arzt im Haus, der bei Bedarf für die OfWler da ist!
Das Alimaus-Gebäude und die Lebensmittel wurden und werden rein durch Spenden finanziert, selbst der Strom für die Alimaus wird vom Fußballverein FC St. Pauli übernommen!

Die Alimaus ist wie folgt aufgeteilt:
Am Eingang ist ein kleiner Vorraum mit Bänken, danach folgt ein großer Speisesaal mit Toiletten und Duschen, zur rechten Seite befinden sich dann eine Küche, Spülküche, Kühlraum und Platz für Lebensmittel.
Die Alimaus versorgt im Schnitt 150 bis 200 OfWler, zu Spitzenzeiten sogar an die 400! Sie arbeiten eng mit dem Arztmobil, der Stadt und den anderen Vereinen zusammen!
Uns wurde erzählt, dass jeden Tag eine Lebensmittelversorgung gegeben ist und dass es sogar noch Hamburg packt an - Warm durch die Nacht gibt, die mit einem Bollerwagen ausgestattet durch die Stadt ziehen.

Sie haben sich sehr über unseren Besuch gefreut und für mich persönlich war es eine interessante und erschreckende Erfahrung zugleich, wie viele OfWler es doch in Hamburg gibt.
Auf dem Weg von der Alimaus zur Reeperbahn ist uns mal erst richtig aufgefallen, dass die Feierwütigen direkt mit den OfWlern auf der Straße zusammenkommen. Denn alleine auf der Reeperbahn haben wir ca. 50 OfWler angetroffen, die dort ihre Decken und Hunde haben und einfach direkt neben oder vor einen Club leben... Das war ein komisches Gefühl für uns und hat uns sehr nachdenklich gemacht

Ein großes Dankeschön an Alimaus für den Empfang und die Zeit, uns alles zu zeigen, während dort großer Betrieb war.

Liebe Grüße
Marcel

Tags: Essen packt an, Obdachlosenhilfe, Obdachlosenversorgung, Obdachlosigkeit, Ehrenamt, Spontanhelfer, Obdachlosenbotschaft, hamburg


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok