Essen packt an!

Essen packt an! auf dem 2. Begegnungstag: Brücken bauen – Begegnungen leben

Wir betraten heute Neuland. Bisher hatte Essen packt an! wenig mit Demenz zu tun. Mit Senioren schon,  sei es bei der Sturmholzbefreiung  nach ELA oder unserer „Warm durch die Nacht“- Residenz am „Altenheim“. Aber so nah und intensiv haben wir uns als Organisation mit dem Thema noch nie befasst. Wir fragten uns, was wir damit zu tun haben.


Aber alleine schon bei dem Veranstaltungstitel wird klar, „Brücken bauen“ ist eine sehr wichtige Sache in diesen Tagen. Auch über Generationen hinweg.  Da uns unser Ehrenmitglied Brigitta Schröder gebeten hatte, die Essen- und Getränkeausgabe zu „überwachen“ und auch den einen oder anderen Tipp und Hilfestellung zu geben, war es für uns eine Ehrensache, in der Kreuzeskirche mit von der Partie zu sein.  Es ist eine tolle, rundum gelungene Veranstaltung gewesen. Auch wir haben mehr Verständnis für die Situation von Menschen mit Demenz entwickeln können. Wir freuen uns auf weitere Begegnungstage in der Kreuzeskirche. 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok