Essen packt an!

Projektübersicht

 Suppenfahrrad

Das sind die aktuellen Projekte

Spenden

Spenden

So können Sie Essen packt an! unterstützen.

Merken

Veranstaltungen

veranstaltungen

Hier gehts zur Kalenderansicht

Unwetter Zentrale

Hochwasserhilfe 2021 - Notfalllieferung Wasser am 17.07.2021 (Markus)

Hilferuf des Hochwasser- Hilfe Teams nach Ablieferung der ersten Spenden. Vieles ist da, nur Getränke fehlen. Auf zum Globus Center und einen weiteren Bulli vollgeladen mit dringend benötigtem Wasser und Saft.
Knapp 800 Euro aus der EPA Kasse.
Wen jemand per paypal für Lebensmittel spenden möchte: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hochwasserhilfe 2021 - 1.Sammelaktion auf dem Weberplatz an 17.07.2021 (Markus)

Spontan wie wir sind, haben wir am Freitag den 16.07 uns entschieden eine Sammelaktion für die Menschen in der Hochwasser-Region einzuleiten. Alles wie man es kennt chaotisch. Aber es war uns auch wichtig, dass nicht vergessen wird, dass wir auch in diesen Zeiten noch eine pandemische Situation zu bewältigen haben.

Also haben wir uns für eine Open-Air Sammelaktion auf dem Weberplatz entschieden. Samstag 17.07.2021 morgens von 10-12 Uhr. Mit anschliessender Abfahrt in die Krisenregion. Am Freitag vorher haben sich Elke und Marcel die Finger wund gewählt, damit unsere Spenden dahin kommen können, wo

Weiterlesen

Hochwasserhilfe 2021 - #altenapacktan? (Markus)

Hochwasser in Altena/Hagen/Aachen/Heinsberg/Erftkreis/Bad Neuenahr und Essen packt an! ist mittendrin?
Wie alles anfing!
Das Hochwasser in der Ruhr am 13.07.2021 machte auch nicht wirklich halt in Essen. Betroffen waren Burgaltendorf, Kupferdreh, Werden und Kettwig...glücklicherweise vergleichsweise harmlos. In vielen Fällen konnten sich die Nachbarn vor Ort helfen. Aber es gab auch sehr viel Unterstützung von der Entsorgungsbetriebe Essen GmbH und der Ehrenamt Agentur Essen e.V..
Viel stärker waren viele andere Regionen betroffen.
Marcel fragte in einer "falschen EPA"-Gruppe ob wir was machen, und dann kommt eine

Weiterlesen

Neues von "Eiskalt helfen" 14.07.2021 von Markus M.

Es war am Mittwoch, 14.7.21, zwar nicht eiskalt, aber seeeehr nass. Deshalb war an dem Tag auch ein Team von uns unterwegs, um zu sehen, ob die Obdachlosen trockene Sachen (und natürlich auch was zu essen und zu trinken) brauchen ❤



Die 1.Tour als Streetworker!
Am Mittwoch, den 14.07.2021, war es soweit...nach einigen Einsätzen beim Suppenfahrrad bei "Warm durch die Nacht" durfte ich meine 1.Nacht bei den Streetworkern der Obdachlosenhilfe von "Essen packt an" erleben. Ich durfte die überaus sympathischen Streetworker Aina und Andre begleiten, mit denen ich mich auf Anhieb gut verstanden habe und die mich ausführlich und gewissenhaft in die Tätigkeit und den Umgang mit den Wohnungslosen / Obdachlosen eingewiesen haben.
Unsere Tour fing in Essen - Steele an, wo wir P. und seine 2 Kumpels mit Kaffee, Suppen, Knabbereien, Decken und Schlafsäcken versorgt haben. Man bekam schnell mit, dass die Menschen, die auf der Straße leben, sehr dankbar für die Arbeit der Streetworker sind und auch, dass man ihnen einfach nur Gehör schenkt und ein interessiertes Gespräch mit ihnen führt, scheint ihnen gut zu tun.
Unsere Tour ging weiter über Essen - Werden hin in die Innenstadt einschließlich

Weiterlesen

Warm durch die Nacht - Vor-Tourbericht 06.07.2021 (Apri)

Jede Tour ist anders
Wie jeden Dienstag und Samstag trafen wir uns auch an diesem Tag um 17.00 Uhr an der Garage, in der unser Suppenfahrrad und die weiteren benötigten Sachen für eine erfolgreiche Tour gelagert werden. Als Sven und ich eintrafen, war Mona bereits mit den Spenden von Köster dort und alle waren schon fleißig mit Sortieren und Packen der Körbe beschäftigt.
Aber auch das erste Problem war schon aufgetaucht: Im Fahrrad war die Gasflasche leer und in der Garage befand sich keine Ersatzflasche mehr. Also setzte ich mich nach einer kurzen allgemeinen Begrüßung wieder ins Auto und fuhr nach Hause, um dort die letzte

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.